Neues Kleid für neues Moped

 

CJW 5388 small

Ich habe die Lackierung für mein neues Moped endlich fertiggestellt und damit, nach Rücksprache mit meinem Gewissen, mich meiner Sünden entledigt.
Schade dass ich bei Beginn der Arbeiten noch nichts vom Jakobsweg wusste ...

Zahlreich notwendige Neuanfänge, bedingt durch zu tiefe Temperaturen, verschmutze Umgebung und einer nicht gleichbleibenden Lackqualität, versagten mir Gelassenheit gegenüber dem Projekt "schwarzes Radl".

Jetzt sind die Trümmer endlich fertig und werden in wenigen Tagen ihren Platz am Moped finden...

Wenn die Temperaturen über 20°C steigen, wird die finale Schicht Klarlack mit Acrylathärter aufgetragen werden!

Arbeitsplatte

Da die Arbeitsplatte in der Küche bei der Übernahme der Wohnung bereits erheblich Schäden hatte, wurde sie bereits vor einem Jahr abgeschliffen und mit Wachs versiegelt. Leider brachte das nicht das gewünschte Ergebnis, da immer wieder Schmutz in die Poren des Holzes eindrang und die Reinigung deshalb schwierig war.

Aus diesem Grund wurde die Platte mit einem Elektrohobel plan gehobelt, wobei über 3mm an Material für eine absolut ebene Fläche entfernt werden mussten.

Die Hobelspuren von rund 0,1mm wurden dann mit einem Exzenterschleifer entfernt. Dann wurde mit einem Schwingschleifer mit 300er Körnung geschliffen. Um das Aufstellen der Holzfasern zu verringern, wurde das Holz anschliessend gewässert.

CJW 4974 small

Nachdem die Platte wieder trocken war, wurden die sich aufgerichtenden Fasern nochmals mit dem Schwingschleifer bearbeitet und entfernt.

Nach dem Schleifen des Holzes kam die erste klare und sehr dünne Schicht Kunstharzlack aufs Holz, die nach dem Hartwerden bis zur 1000er Körnung handgschliffen wurde.

Insgesamt wurden zusätzlich noch 3 Lackschichten mit einem Härtergemisch aufgebracht, die immer wieder zwischengeschliffen wurden. Zum Schluß wurde der Lack noch poliert.

BMW R1200GS Auspuff poliert

Immer wieder kommt es vor, dass ich Kritik aus dem engsten Familienkreis erhalte.
So hat der der einzige Sohn meiner Oma den Zustand des Auspuffs als Mangel bemerkt.

Weil mein Ego für eine solche Beleidigung nicht stark genug ist, wurde mein Moped kurzerhand zerlegt

CJW 4708 small

Der Endtopf wie auch der Krümmer wurden demontiert, die Lambdasonden nur abgesteckt.

Zuerst wurde die Oberseite mit Glasfiber und Messing gebürstet um den angebrannten Dreck zu entfernen und die oberste Schicht des Edelstahls anzurauhen. Anschliessend wurde der Auspuff in 3 Stufen poliert.

Obwohl ich hoffe, dass nie ein Feuerwehrmann mein Gefährt von unten sieht, habe ich auch die Unterseite auf Hochglanz gebracht.

Die Oberfläche des Krümmers wurde dann trickreich manipuliert, damit eine resche Anlassfarbe das optische Erscheinungsbild abrundet.

CJW 4709 small

BMW R 1200 GS vor Hundertwasserhaus small

Um die notwendigen Temperaturen am Auspuff zu erreichen, musste das Gefährt entgegen der polizeilichen Geschwindigkeitvorschläge zügig bewegt werden.

Übrigens: Ja, die Krümmer glühen wirklich!

Neues, grösseres Moped

Da ich von meinem alten Moped rausgewachsen bin, habe ich mir am 17.11.2008 mein neues Moped gekauft.

Das Motorrad diente zuvor der Fahrschule Steger "Foaschui" 2 Jahre als Begleitfahrzeug. Vielen Dank nochmal für die nette und entgegenkommende Abwicklung!

Trotz eisiger Temperaturen habe ich meinem Verlangen, das Motorrad möglichst nah bei mir zu haben, nicht nachgeben können. Die Temperaturen im Gesäuse und am Präbichl waren eine ungeplante Herausforderung, aber in Hinblick auf meinen Ehrgeiz nur Nebensache.

Am Dienstag, 18.11.2008 um 20:30 stand das Motorrad auf dem geheizten und gefliesten Parkplatz im Hundertwasserhaus.
Um das Verständnis für meine Empfindungen zu verbessern, empfehle ich: Die Garage, von Gerald Polt.

Die ersten Fotos gibt es hier.

CJW 4736 small

 

Neues Moped

Am 25.06.2008 habe ich meine F650 angemeldet und anschliessend aus Klingenbach geholt.

Der Kauf hat perfekt funktioniert und das Motorrad ist in einem tollen Zustand. Heute habe ich meinen ersten Ausflug in die Steiermark beendet und bereits die ersten 900km zurückgelegt. Es gefällt mir von Tag zu Tag besser - hoffentlich bleibt das so!

CJW 1400 v02